• Kornfeld02Edit.jpg
  • KornfeldEdit.jpg
  • WeidendeKueheEdit.jpg

Betrieb

Unser Umfeld

 

In unserer unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich das bekannte Internationale Kurszentrum Waldhaus.
Mit der Führung und Belegschaft des Zentrums haben wir einen sehr guten Kontakt.
Seit dem Bau der 150 kW Schnitzelheizung im Jahr 2003 liefern wir die Energie für Heisswasser und Wärme an das Zentrum.
Unwesentlich weiter westlich befindet sich die Waldhaus Gärtnerei von Bernhard Brändli und Karin Mäder. Die Gärtnerei Waldhaus ist für ihre Dahlien- und Fuchsienschau über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch mit Brändlis und Karin Mäder pflegen wir eine ausgesprochen angenehme Nachbarschaft.

Unser Betrieb

 

Unser Betrieb liegt im Herzen des Emmentals, in der Gemeinde Lützelflüh, nicht weit oberhalb des eigentlichen Weilers Waldhaus, am leichten Südhang des Waldhausberg. Durch diese Exposition und dadurch, dass wir westlich wie östlich durch einen Hügelzug vor starken Winden geschützt sind, ist unser Heimwesen eines der frühesten des Emmentals.
Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt 25 ha.
Angebaut werden 3 ha Urdinkel und 3 ha Mais für Silage.
Der Rest ist Grünland und unterteilt sich in 6 ha Kunstwiese,
11.5 ha Mähweiden und 1.5 ha extensive Weiden.








2019 Familie Bärtschi, Waldhaus 32, CH-3432 Lützelflüh